Die Buschküche

Selbstredend ist das Kochen auf  Tour nicht dasselbe wie Daheim. Da haben wir Unmengen an Gewürzen, Messer für alle Gelegenheiten, Töpfchen und Tiegelchen, Kräuter auf Festerbrettern und im Garten. Nicht zu vergessen, den schicken Mörser sowie mehrere Kilo Kochbücher.

Campingaustattung

Das alles gibt es in der Buschküche nicht.

Da gibt es Unmengen von frischer Luft, das macht die Abzugshaube unnötig. Manche Buschcamp-Betreiber stellen richtige 201410131655_DSC03679festgemauerte Küchenblocks manchmal mit fließendem Wasser, Grillstelle und Nische für den Mülleimer zur Verfügung, das ist schon Luxus und wirklich nicht der Standard.
Im Wirklichkeit stehen die Dinge zur Verfügung die in den Autos mitgeliefert werden. In unserem Fall also fast nix!
Will sagen: K e i n Schneidebrett, dafür ein Messer fragwürdiger Herkunft mit eigenwilligem Schärfegrad. Ergänzt wird das Ganze durch die Taschenmessern der Mitreisenden (die Rettung).  Pilze leer - Klein

Und den Mitreisenden selber. Die kann man für all die niederen Tätigkeiten in der Küche einspannen.

Dann, auch nicht ganz unwichtig: der Einkauf.
Sehr strapazierfähigen Lebensmittel wie, Reis, Nudeln, getrocknete Linsen/Erbsen und Bohnen usw halten alles durch. Der großen Grupe der Wurzelgemüse und auch Kürbissen kann man echt viel zumuten, auch die fehlende Kühlung. Ein – zwei Dosen mit Tomatensoße für den allerschlimmsten Notfall, auch nicht verkehrt. Nie vergessen: Alufolien und Zippbeutel (zum Marinieren des Fleisches). Mit Sojasoße, Chili, und Honig kann man Fleisch so marinieren das es auch ein zwei, vielleicht drei Tage ohne korrekte Kühlung durchhält. Trozdem wäre eine Ausrüstung mit funktionierenden Kühlschränken vorzuziehen.  auf dem Grill - Kopie Alles ander ist und bleibt immer ein Vabanquespiel.

In unserem 10 Tage dauer Test haben aber auch Eier überraschend gut abgeschnitten. Die Leopardhillroad mit hüpfenden Känguru-Einsatz der Autos haben sie echt schadlos überstanden, am Ende nur die diebische Meerkatze nicht! Übrigens: die Eier haben auch das versehentliche Einfrieren (201410121841_DSC_0735     auf dem Grill 2 - Kleinim Gefreirschrank von Pioneer Lodge) widerstandslos hingenommen.

 

Kommentare sind geschlossen.