Donnerstag, 23.10.2014 – Von den Vic Falls auf den Rücken eines Elefanten

Tweet Weniger aus Überzeugung, sondern eher weil er eben vor der Nase liegt, fahren wir die letzten Kilometer von der Lodge vor an die Falls. Die Erwartungen sind gering, da bei niedrigem Wasserstand vor allem die Main Falls auf der Sim-Seite bespielt werden. Die Überraschung ist dann aber groß und …

Weiterlesen

Tse Tse

Tweet Sie sehen aus wie Fliegen oder heimische Bremsen und nennen sich Tse Tse Fliegen. Sie sind klein, gemein, heimtückisch und lieben…weiße Autos. Na klar ist unser Auto weiß. Persil weiß! Und damit ist unser Toyota eine gut sichtbare Zielscheibe mitten im afrikanischen Busch. Es scheint die Tse Tse Fliegen …

Weiterlesen

Mittwoch 15.10.2014 – back offroad!

Tweet Aufgrund der einleuchtenden Begründung für eine angenehme Nachtruhe ratzen wir bis 7:00 Uhr. Heute ist große Verabschiedung von Victoria, Zik, Masumba, Maya und Co und die große Fahrt auf der Route 05 angesagt. Die diversen Versuche Kwatcha in Mfuwe zu beschaffen, scheitern ebenso wie das Belatschern der ZAWA Mitarbeiter, …

Weiterlesen

Dienstag 14.10.2014 – Tiere satt

Tweet Schlafen mit freundlicher Begleitung von Elefanten ist eigentlich keine ganz neue Erfahrung, aber auf dem Boden liegend trotzdem ganz schön schlafraubend – zumal mit Löwengeschrei als Hintergrundmusik. Die Elefantentruppe ging ihren Garten-Umgestaltungsplänen nach und wir mussten sie die ganze Nacht hindurch aus nächster Nähe beaufsichtigen. Entsprechend zerknittert fahren wir …

Weiterlesen

Freitag, 10.10.2014 – über die Petauke Rd zum South Luangwa NP

Tweet Trotz Betonunterlage schlafen wir alle gut. Gegen 08.30 geht´s mit dem nächsten Hörbuch-Krimi bewaffnet weiter gen Osten über Nyimba mit Zwischenziel Petauke. Unterwegs: ein ähnliches Bild wie gestern. Winzige Dörfer, geschäftige Menschen auf uralten Fahrrädern und ausgedorrte oder abgebrannte Gegend. Während oder nach der Regenzeit böten die Hügel, Berge …

Weiterlesen